Mit wem bist Du unterwegs

Über mich

Geboren und aufgewachsen bin ich im Süden Deutschlands, auf der Schwäbischen Alb. 2007 zog ich in die Schweiz und bin seither als Laborant beim Gewässerschutz im Kanton Zürich tätig. Da ich ich schon immer im Gebirge unterwegs war, entschied ich mich für eine professionelle Ausbildung zum BAW Wanderführer, die ich 2018 erfolgreich abschloss. Seither führe ich professionelle Touren durch die Bergwelt der Schweiz und Liechenstein. Seit 2019 bin ich auch als Tourenführer für den SAC Bachtel unterwegs.  

Was mache ich sonst noch

Eine weitere Leidenschaft von mir, dass dem in die Berge gehen, in nichts nachsteht ist die Meteorologie. Habe ich doch meine erste Ausbildung beim Deutschen Wetterdienst (DWD) als Wetterdiensttechniker absolviert. Über 12 Jahre war ich in diesem Beruf, in der aus heutiger Sicht -klassischen Meteorologie- tätig. Dazu gehörte die Wetterbeobachtung, die Messung der Klimagrössen, sowie die Synoptik, also die Aufarbeitung und Analyse von Wetterkarten.

Auch wenn es heute nicht mehr mein Beruf ist, fasziniert es mich immer noch, das Wetter zu beobachten, sowie Wetterkarten auszuwerten und daraus  meine eigene Vorhersage abzuleiten. Dies mache ich nicht nur zur Tourenvorbereitung für eine Bergtour, sondern ist mein tägliches Ritual. So ist es auch nicht verwunderlich, dass ich mich während einer Tour, mit Freunden und Gästen, immer mal wieder zum Thema Meteorologie oder auch alpiner Meteorologie äussere.

Gewitter, Sturm, Kälte, Regen, Schnee, Sonne, die unterschiedlichen Wolken, all dies fasziniert mich, ob am Bildschirm des Computers in Form der verschiedesten Wetterkarten, oder aber draussen in der Natur im Gebirge, wo mich die Elemente auch immer wieder mal  fordern und mich so aus meiner Komfortzone hole.